Wo kommt das schlechte Gefühl her?

Das ist eigentlich sehr leicht zu erklären:

„Wir alle werden mit ständig neuen Technologien konfrontiert,
aber keiner erklärt sie uns.“

Business woman in a state of shock sitting near the computer.

Es gibt sie: die studierten Computerfachleute, die begeisterten Technik-Freaks und die Kids, die bereits mit diesen Technologien groß geworden sind. Aber: die jetztige Generation der Eltern, Menschen die heute 45 Jahre und älter sind, die kennen alle noch den berühmten Satz: „Wir stellen gerade auf Computer um.“ Das heißt, es gibt heute eine Generation, die noch ein komplett computer-freies Leben kannte.

Und dieser Generation hat niemand erklärt, was Computer tun. Wie sie funktionieren. Und: wie man damit umgeht.
Dennoch wird es heute schlicht vorausgesetzt, mit der Computertechnik umzugehen.

Also probiert man – mehr schlecht als recht – sich mit dieser unbekannten Technik auseinanderzusetzen, man stößt – natürlich – auf einige Probleme und dann kommt ein Kollege und sagt den Un-Satz des 21. Jahrhunderts: „Das ist doch ganz einfach!“

Nein, ist es nicht.

Weiterführende Themen:

War das hilfreich? Dann teilen Sie bitte diesen Beitrag auf:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.