Die Betreiber dieser Seite

Diese Seite dient in erste Linie der Information und der Aufklärung.

Im Einzelfall werden auf dieser Seite auch kommerzielle Stellen genannt; allerdings versichern die Betreiber dieser Seite, dass keine monetär getriebenen Empfehlungen gegeben werden.

Matthias Wagner

computerexperteMatthias, Jahrgang 1964, ist seit seinem 16. Lebensjahr in der Welt der Computer zuhause. Für das Geburtsjahr 1964 heißt das ab 1980, also noch mitten in der Pionierzeit der Computertechnik. Matthias studierte zunächst Elektrotechnik und wechselte dann zum allerersten Studiengang „Allgemeine Informatik“ der Technischen Fachhochschule Berlin. Lange BEVOR der Erfinder des Computers – Konrad Zuse – im Jahr 1995 verstarb, schloss er erfolgreich sein Studium ab und arbeitete dann in der Software-Entwicklung für Datenbanken.

Bereits während dieser Zeit gründete Matthias die „MaWaSoft“, die damals den Slogan „Technologie mit Sinn“ trug. Ziel der MaWaSoft war es, neue Technologien nicht um ihrer selbst willen einzusetzen, sondern in kleinen und „begreifbaren“ Schritten für einen bestimmten Zweck zu nutzen.

Heute arbeitet Matthias in der PDF Association, einem nicht kommerziellen Verband, der sich mit einem Standardformat für Dokumente für die Langzeitarchivierung und für barrierefreie Dokumente einsetzt. Weiterhin ist Matthias Gründer und Gesellschafter von „Technik Concierge„.

Weitere engagierte Menschen, die auch die gesellschaftlichen Themen der Computertechnologie sehen, werden folgen.

War das hilfreich? Dann teilen Sie bitte diesen Beitrag auf:

Kommentare sind geschlossen.